automobiles Kulturgut
automobiles Kulturgut
schlafende Automobilschönheiten
btn btn btn btn btn btn

Ausstellung 1. Mai bis 31. Juli 2013

Panorama2

Logo_autobild_klassik_orig
nominiert

Wir waren nominiert für das

Goldene Klassik-Lenkrad 2013

Heinz W. Jordan und Dr. Dietrich Krahn

mehr ...




Lassen Sie sich verzaubern

… vom Charme einer exklusiven Präsentation von bisher nie gezeigten, originalen Automobilen.

Das französische Nationalmuseum Cite de l´Automobile präsentierte unter der künstlerischen Leitung von Heinz W. Jordan, Dr. Dietrich Krahn und Richard Keller vierzig Raritäten der weltberühmten Schlumpf Sammlung in verschiedenen Verfallsstadien.

Vom 01.05. bis 31.07.2013 durften Sie diese Fahrzeuge in Kassel anlässlich der 1100 Jahr Feier der Stadt in einer authentischen Umgebung im Unternehmenspark Lilienthalstraße 25 ( UPK) in der Halle 19 bewundern.

3 Mann Mit dieser Ausstellung wurde eine deutsch-französische Diskussion über die Zukunft der Sammlung angestoßen. Sind die Fahrzeuge Kunstobjekte oder automobiles Kulturgut? Darf man restaurieren und konservieren oder lässt man den Schatz als Kunst verfallen?

Heinz W. Jordan
Dr. Dietrich Krahn
Richard Keller




boxenstop

Für Ihr leibliches Wohl sorgte unser

 Boxen-Stop

mit lokalen Spezialitäten und Getränken
in der Halle 19










 

  facebook

Weitere Informationen finden sie auf der eigenen Website:
Schlafende Automobilschönheiten